Anneli Wilska • Gestaltung von Gärten und Außenanlagen
headerbild 1000x300

Helene Lange Schule Entwurf InnenhofFür Kinder bieten die Pausen auf dem Außengelände der Schule einen wichtigen Ausgleich zu der regulierten Unterrichtszeit. Kinder wollen sich bewegen, sich mit anderen Kindern austauschen oder mal ihre Ruhe haben.  Die Ausstattung und Attraktivität der Pausenhöfe spielen dabei eine wichtige Rolle.

Das allgemein steigende Umweltbewusstsein erhöht zudem das Interesse an naturnahen Außenräumen auf dem Schulgelände. Die naturnahen Räume können, je nach Möglichkeiten, den Unterricht auch unterstützen.

Schulhöfe planen, gestalten, nutzen

Laut der Publikation:„Schulhöfe planen, gestalten, nutzen“ (von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, GUV-SI 8073, 2005, S.3) ist die Schulhofgestaltung auch aus Sicht der Unfallverhütung und Gesundheitsförderung von besonderer Bedeutung:

„Neben den sichtbaren Veränderungen auf dem Schulhof sind dabei auch unsichtbare Veränderungen das Ziel. Identifikation mit dem Entstehenden lässt Zerstörungen zurückgehen, Kontakte beim Planen, Bauen und Pflanzen verbessern das Miteinander, und das gegliederte Schulgelände entzerrt das Pausengeschehen und lässt durch sinnvolle Angebote Unfallzahlen sinken.“ (Quelle: http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/si-8073.pdf)

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die Pausenhöfe Ihrer Schule attraktiv zu gestalten und dabei das schulische Miteinander positiv zu unterstützen.

RoundPan Besendahl EuropaschuleDie Bedürfnisse der Schulkinder wie z.B. das Bedürfnis, sich zu bewegen, Aktivitäten und Ruhe sind größtenteils altersabhängig und ähnlich von Schule zu Schule. Die Schulgrundstücke dagegen, mit ihren eigenen Potentialen und Rahmenbedingungen sind alle unterschiedlich.

Es ist unsere Aufgabe, die Potentiale der vorhandenen Außenräume zu  erkennen und Konzepte für die Gestaltung der Außengelände zu entwickeln, die den schulischen Alltag bereichern und unterstützen.

Sitz- und Spielflächen auf Schulhöfen

Sitzflächen bei hunderten von Schülern sind oft eine Mangelware.  Dabei kommt es auf die Vielseitigkeit an: Mauern, Böschungen, Kanten und Bordsteine werden zum Sitzen, Hüpfen, Klettern und Balancieren benutzt. Die neuen baulichen Elemente auf dem Schulhof sollen deswegen vielseitig nutzbar sein und je nach Möglichkeiten, eine Bereicherung in vielerlei Hinsicht (sozial, ästhetisch, pädagogisch…) zu dem Schulleben anbieten.

Das grüne KlassenzimmerInnenhof Schule Skizze - Das Grüne Klassenzimmer

Auch die Möglichkeit, bei Gelegenheit eine Schulstunde in den Außenräumen zu verbringen gewinnt immer größeres Interesse bei den Schulen. Dieses sogenannte "Grünes Klassenzimmer" muss keine große Investition sein, verlangt aber eine gewisse Ausstattung und Größe, um die Rahmenbedingungen zu erfüllen, dass eine Schulklasse eine inspirierende und funktionierende Umgebung für das "Lernen im Freien" hat.

Gerne beraten wir Sie vor Ort und suchen gemeinsam individuelle Lösungen für Ihren Schulhof.

Gestaltung des Pausenhofes

Für die sicherheitsnahe und abwechslungsreiche Gestaltung eines Pausenhofes gelten für uns die folgenden Sicherheit-Tipps, welche wir Ihnen in einer PDF-Datei zusammengestellt haben: pdfSicherheit-Tipps DGUV-SI 8073 (2005)
Quelle: http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/si-8073.pdf

(Für das RoundPan® besteht eine Eintragung in das Geschmacksmusterregister München. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.besendahl.com.)