Anneli Wilska • Gestaltung von Gärten und Außenanlagen
headerbild 1000x300

Der Wert Ihrer Immobilie erhöht sich

vor Modernisierung
nach Modernisierung

Ein professionell entworfener Garten scheint auf den ersten Blick kostspielig zu sein. Marktstudien zeigen jedoch inzwischen auf, dass ein schön gestalteter und gepflegter Garten den Wert einer Immobilie erheblich steigern kann.

Das zeigt der Global Gardening Report von Husqvarna, einem Gartengerätehersteller aus Schweden. Er kam zu dem Schluss, dass ein schöner Garten den Wert einer Immobilie steigert. Bis zu 18 Prozent sind es in Deutschland, in anderen Ländern sogar bis zu 24 Prozent wie beispielsweise in Japan. Die Studie von Husqvarna ergab, dass die Investition von einem Euro, den der Hauseigentümer aus Deutschland in seinen Garten investiert, im Durchschnitt eine Wertsteigerung von 2,60 Euro nach sich zieht.

Auch andere unabhängige Experten bestätigten die Ergebnisse der schwedischen Umfrage, denn die reine Betrachtung eines schönen Gartens, weckt positive Gefühle und erhöht damit die Kaufbereitschaft eines potentiellen Käufers.

Die Investition in den eigenen Garten lohnt sich deswegen auch finanziell. Ein schön gestalteter Garten erhöht erwiesenermaßen den Wert der ganzen Immobilie.

pdfWelt am Sonntag, 3.6.2012, 'Das Auge kauft mit'