Anneli Wilska • Gestaltung von Gärten und Außenanlagen
headerbild 1000x300

Ein Hauch von Urlaub im eigenen Garten – in unseren Breiten imitiert der mediterrane Gartenstil den Charakter südlicher Regionen. Wir verbinden damit gutes Essen und Wein in fröhlicher Runde, aromatische Düfte und warme Abende mit zirpenden Grillen.

Eigentlich sind Pflanzen wie Olivenbäume, Zitronen, Oleander typische mediterrane Anpflanzungen. Da diese genannten Pflanzen leider für unsere Breiten nicht geeignet sind, geht es hier vor Allem darum, Doppelgänger zu finden, die die Atmosphäre des mediterranen Gartens wiedergeben. Das könnten beispielweise Gehölze wie Sanddorn, Wacholder oder die Lorbeerkirsche oder auch Gräser, Lavendel und alle Arten von Kräutern sein.

Der mediterrane Garten
Der mediterrane Garten
Der mediterrane Garten
Der mediterrane Garten
Der mediterrane Garten

Steiniger, trockener Boden prägen das Bild des mediterranen Gartens. Kies und Steine dienen gleichzeitig als Drainage wie auch als Gestaltungselement für den mediterranen Garten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...